Erste Zwischenmeldung

Hui, das erste Buch habe ich durch, The hunger games von Suzanne Collins und ich muss sagen, wow, ich bin positiv überrascht.

Das Buch hat mich sehr gefesselt und ich bin nur froh, dass ich die anderen beiden Bände bereits neben mir liegen habe.
Eine ausführliche Rezension wird noch folgen, da ich das Buch sehr gut fand und einiges dazu zu schreiben habe.
Spontan vergebe ich erstmal die Krümelmonsterpunkte, die sich mir in den Sinn schleichen:

Cookie Monster Cupcake 1 von Nick^DCookie Monster Cupcake 1 von Nick^DCookie Monster Cupcake 1 von Nick^DCookie Monster Cupcake 1 von Nick^DCookie Monster Cupcake 1 von Nick^D

Jetzt bin ich erst  einmal gespannt, wie es im 2. Teil weitergeht.
Eins nur noch zum ersten Teil: Peeta tut mir schrecklich leid…
Wir werden sehen, was im nächsten Buch passiert.

Statistik bisher:  2:20 Std gelesen und 454 Seiten geschafft

Da ich gleich mit dem nächsten Buch anfangen will, hier schon einmal die für 13 Uhr geplanten Fragen von lovelybooks:

13 Uhr:

1.    Welches Buch war das erste, das du ganz allein gelesen hast und an dessen Lektüre du dich auch noch gut erinnern kannst? Besitzt du dieses Buch noch?

Hm, da ich mich an mein erstes Buch, welches ich alleine gelesen habe, nicht mehr erinnern kann, ändere ich die Frage einfach mal ganz frech ab 😉

Das erste englische Buch, was ich ganz alleine gelesen habe, war „The secret garden“ von Frances Hodgson Burnett. Ich hab das Buch immer noch und erfreue mich immer wieder daran ^^
Außerdem verbinde ich damit immer wieder tolle Erinnerungen ^-^

2.    Welches Buch war das dickste, das du je am Stück gelesen hast?

Das dickste? Ui, das müsste eines von Diana Gabaldon gewesen sein, zumindest erinnere ich mich auf Anhieb an kein dickeres: Ein Hauch von Schnee und Asche mit 1312 Seiten und die entsprechende englische Ausgabe A breath of snow and ashes mit 1438 Seiten. (Ich habe sowohl die deutsche, als auch die englische Version gelesen, deshalb sind hier auch beide aufgeführt.)

So, ich geh noch etwas Blog-surfen und dann ran ans nächste Buch 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Read-a-Thon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.